Baby atmung überwachen mit dem Owlet Smart Sock Babyphone – Owlet DE

Owlet Smart Sock


€399,00
Ihre Auswahl:
Farbe:
Original Mintgrün / Smart Sock

Die preisgekrönte SMART SOCK erfasst die wichtigsten Parameter

für das Wohlbefinden Ihres Babys. So können Sie unbesorgt entspannen.

Die SMART SOCK misst Herzfrequenz, Sauerstoffgehalt und Schlafverhalten
Ihres Kindes - und das von der ersten Nacht in seinem Zuhause bis zum ersten
Schultag. Genießen Sie gelassen alle Entwicklungsschritte Ihres Kindes. Mit der
kostenlosen OWLET App können Sie die Messwerte in Echtzeit verfolgen. Sie bekommen eine Benachrichtigung, wenn ein Wert den voreingestellten Bereich über- oder
unterschreitet. So wissen Sie stets, wann Ihr Kind Sie braucht."

Das Leben Ihres Babys ist voller unvergesslicher Momente.
Genießen Sie diese mit dem einzigen Baby Monitor, den Sie jemals brauchen
werden.

 

Smart Sock 3  Alter: 0-18 Monate
Im Lieferumfang der Smart Sock 3 enthalten:
  • Die SMART SOCK 3: Sockensensor, Basisstation, SMART SOCK in zwei Sockengrößen für den linken und den rechten Fuß (2,2 kg bis 13,5 kg), inclusive Netzadapter und Ladekabel.
Smart Sock Plus  Alter: 0-5 Jahre 
Im Lieferumfang der Smart Sock Plus enthalten:
  • SMART SOCK PLUS: SMART SOCK in drei Sockengrößen für den linken und den rechten Fuß (2,2 kg bis 25 kg), inclusive Netzadapter und Ladekabel.
 
  • Kostenloser Versand & einfache Rücksendung mit Track&Trace

  • 0% Finanzierung mit Klarna

  • 30 sorglose Nächte-Grantie

Verfolgt die Herzfrequenz und Sauerstoffsättigung Ihres Babys

Sehen Sie sich die Live-Messwerte Ihres Babys in der Owlet App jederzeit und überall an. Bleiben Sie über das Wohlbefinden Ihres Babys auf dem Laufenden auch während Sie schlafen.

Sagt Ihnen wann das Baby Sie braucht

Erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen, wenn der Sauerstoffgehalt des Babys zu niedrig oder die Herzfrequenz zu hoch ist. Seien Sie immer darüber informiert, wann Ihr Baby Sie braucht.

Misst Schlaftrends

Sehen Sie sich die Gesamtzahl der geschlafenen Stunden, die Anzahl der Wachphasen und die allgemeine Schlafqualität an. Verwenden Sie die Daten, um Ihr Baby eine erholsamere Schlafroutine zu geben.

Intelligente Socke Plus

Intelligente Smart Sock Plus Ein Monitor, der mit dem Baby mitwächst

Customer Reviews

Based on 31 reviews
74%
(23)
6%
(2)
6%
(2)
10%
(3)
3%
(1)
L
Leider nach 3 Monaten defekt und brauchbar
Nach 3 Monaten defekt

Das Problem, dass die Basisstation sehr unzuverlässig ist, mussten wir leider auch erleben. Entweder nicht mehr erreichbar oder das Gerät sendet Werte, obwohl die Socke auf der Ladestation liegt. Leider gibt es auch keinen Support, so dass man im schlimmsten Fall nur mittels Rechtsanwalt an sein Geld kommt. Daher besser die Finger davon lassen.

J
J.H.
Sehr schlechter Kundenservice

Wir verwenden die Socke nun seit über 4 Monaten und müssen leider sagen, dass der Kundenservice für uns sehr schlecht ist. Wir mussten leider bereits einige Male den Kundenservice kontaktieren und leider ist dieser nie telefonisch erreichbar, auf manche Mails bekommt man gar keine Rückmeldung oder noch besser man ist gar nicht daran interessiert das Problem zu lösen. Dafür finde ich den stolzen Preis echt deutlich zu hoch. Neuerdings ist der Sensor angelaufen. Unser Sohn bekommt jeden Abend die Füße gewaschen bevor ihm die Socke angezogen wird. Der Kundenservice reagiert auf unser Foto dass kein Fehler zu sehen sei. Des Weiteren gibt es Phasen, in der die Socke nicht misst bzw. die Messung nicht zuordnen kann. Auch das verstehe ich nicht. Der Verlauf aktualisiert sich lediglich alle 10 Minuten, auch das funktioniert bedingt oder nicht. Wir wohnen in einem Neubau und haben bereits hochwertige WLAN Verstärker besorgt. Die Station der Socke steht genau genommen ein Zimmer weiter. Dafür dass man hier Eltern eine große Sorge abnehmen möchte, ist der Kundenservice für mich absolut mangelhaft!

C
C.H.
Easy Socke, easy Überwachung

Anfangs ist es echt verwirrend, wenn man die Socke die ersten paar mal hinmacht, da man dann nur auf die Werte am Handy schaut und immer mit dem Kind vergleicht.

Anfürsich ist es eine top Sache, da die Socke total einfach zu bedienen bzw. anzuziehen ist. Der Akku hält auch gut die ganze Nacht über und lädt auch recht schnell.

Das Design ist schlicht und neutral.

Ich persönlich würde die Owlet-Socke weiterempfehlen, allerdings würde ich diese dann gleich ab Geburt empfehlen, da es später sonst schon eine Umstellung ist.

Das einzige wo etwas abschreckend ist, ist der doch recht happige Preis.

N
Nadine1982
Entspannte Nächte dank einer Socke.

Zunächst muss ich sagen, dass es die innovativste Socke ist, die ich jemals testen durfte.
Es ist heutzutage unglaublich welch tolle Produkte uns Verbraucher zu Verfügung gestellt werden. Diese Socke ist eins davon und kann Leben retten.
Die Socke zusammen mit App und dem WLAN einzurichten ist wirklich kinderleicht. Dank der verschiedenen Sockengrößen ist für jedes Alter bzw. Umfang die passende dabei. Die Socke ist schnell geladen und lässt sich leicht am Fuß des Babys anlegen. Die Sonde misst wunder die Herzfrequenz und die Schlafphasen. Erstaunlich wie genau aufgezeichnet wird, wieviele Aufwachphasen Tom hatte. Es stimmt genau.
Das einzige was ich feststellen musste ist, dass wenn man Nachts die Windel wechseln muss und das Kind sehr zappelt, die Sonde einen Fehlalarm auslöst. Ansich nicht schlimm wenn nicht gleich der Partner davon geweckt wird. Ich habe dann immer in dieser Zeit wenn die Windel gewechselt wurde die Basisstation ausgestellt und im Anschluss wenn das Kind wieder ruhiger geworden ist, angestellt. Ein tolles Produkt gerade für die erste Zeit. Hier haben die Eltern endlich mal wieder ruhigere und unbesorgte Nächte.
Das einzige was ich sehr happig finde ist der Preis. Klar Technik und Innovation müssen bezahlt werden aber das kann sich natürlich nicht jeder leisten.

C
C.Z.
Hat mich überzeugt!

Die Installation der Owlet Smart Sock war relativ einfach. Ein paar kurze Schritte durch die App und schon ist die Socke einsatzbereit. Sie hält mit Leichtigkeit einen 12 Stunden Schla stand! Man sieht immer wie viel Akku noch übrig ist. Ich habe für jede Nacht geladen. Da meine Maus schon aktiver ist, dachte ich die Socke könnte nicht richtig funktionieren. Aber falsch gedacht! Es klappt alles bestens. Wir hatten vorher schon eine Atmungsüberwachungsmatte. Diese war aber leider sehr unzuverlässig seit das Kind aktiver wurde und es gab viele Fehlalarme die einen unnötig Angst macht. Bei mir lief die Smart Sock stabil und zuverlässig. Man sieht wie lange das Kind geschlafen hat, wie der Sauerstoffgehalt ist und die Herzfrequenz. Wenn sie sogar abfällt oder nicht richtig angelegt wurde bekommt man auch eine Info. Das finde ich super. So können viele Eltern wahrscheinlich wieder ruhiger schlafen. Mir hilft es auf jeden Fall. Die App-Nutzung ist einfach und simpel. Das einzige Manko, der Preis! Ansonsten klare Kaufempfehlung.

Häufig gestellte Fragen und Antworten zur
Smarte Socke

  • Was unterscheidet die OWLET SMART SOCK-Technologie von Produkten der Mitbewerber?
  • Während Ihr Kind schläft, kann viel passieren. Ein herkömmliches Babyphone kann Ihnen das aber nicht zeigen. Durch die Überwachung von der Herzfrequenz und des Sauerstoffgehalts Ihres Babys geht die OWLET SMART SOCK können sie nicht nur audiovisuell sichergehen, dass alles in Ordnung ist. Bei anderen Babyphones müssen Sie den Schlaf Ihres Babys immer ständig auf dem Bildschirm verfolgen. Nur so sind Sie sicher, dass alles in Ordnung ist. Die OWLET SMART SOCK ist ein intelligentes Gadget, das eine ausgereifte Technologie verwendet. Sie benachrichtigt Sie proaktiv, wenn die Herzfrequenz oder der Sauerstoffgehalt Ihres Babys außerhalb des zulässigen Bereichs liegt.
  • Wie genau sind die Messungen der OWLET SMART SOCK von Herzfrequenz und Sauerstoffgehalt?
  • "Die Herzfrequenz- und Sauerstoffmessung der OWLET SMART SOCK ist sehr genau und das hat sie bereits nachgewiesen. Denn die Produkte von OWLET werden nach den Standards für medizinische Geräte auf ihre Genauigkeit geprüft und sind klinisch validiert. Deshalb können Sie den gemessenen Werten voll und ganz vertrauen. Wir halten uns an die höchsten Standards, weil wir das Beste für Eltern und Babys wollen. Die SMART SOCK ist kein medizinisches Gerät. Sie ist dient nicht dazu, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu verhindern oder zu heilen. Die smarte Socke wurde entwickelt, um Eltern Informationen über das Wohlbefinden ihres Kindes zu liefern, etwa wenn das Baby Zuhause auf dem Rücken in seiner Wiege oder Kinderbett schläft."
  • Für welche Altersgruppe ist die OWLET SMART SOCK geeignet?
  • Die Owlet Smart Sock 3 eignet sich für Kinder bis 18 Monate bzw. 13,5 kg. Die Owlet Smart Sock Plus und das Ergänzungspaket für die smarte Socke enthält Stoffsocken, die Kindern bis zu 5 Jahren bzw. 25 kg passen.
  • Wie sicher ist die OWLET SMART SOCK?
  • Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch ist die OWLET SMART SOCK für den täglichen Gebrauch mit Ihrem Baby absolut sicher. Die Technik, mit der die Intelligente Socke die Herzfrequenz und den Sauerstoffgehalt des Babys misst, heißt Pulsoximetrie und wird seit mehr als 30 Jahren in Krankenhäusern eingesetzt. Sie hat sich bewährt. Wir haben unsere Produkten strengen Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass die SMART SOCK sicher ist. Jedes Bauteil, das in der Intelligenten Socke verwendet wird, wurde wegen seiner hohen Qualität ausgewählt und der Herstellungsprozess sorgfältig überwacht. Bitte lesen Sie hier unseren vollständigen Haftungsausschluss.
  • In welcher Übertragungsfrequenz sendet das Gerät? Kann diese Technologie meinem Baby schaden?
  • Die Übertragung des Überwachungsgeräts ist nicht ständig aktiv. Bei der Übertragung wird Bluetooth 4.0 Low Energy (2,4 GHz) verwendet, um in regelmäßigen Abständen mit Ihrem Telefon zu kommunizieren. Die von der SMART SOCK erzeugten Funkwellen betragen weniger als ein Zwanzigstel dessen, als die von gängigen Mobiltelefonen verwendete Technik. Die Funkwellen sind nach derzeitigem wissenschaftlichem Wissensstand weder für Sie, noch für Ihr Baby schädlich. Die OWLET SMART SOCK ist störungssicher von häuslichen Alarmanlagen, Handys oder anderen elektronischen Geräten.
  • Verursacht die SMART SOCK Druckstellen auf dem Fuß meines Babys?
  • Druckstellen an den Füßen der Babs durch die SMART SOCK treten nur selten auf. Vermeiden Sie, dass die Socke zu eng sitzt und verwenden Sie die richtige Größe der Stoffsocke. Das ist vergleichbar mit einem zu engen oder zu kleinen Babyschuh und für das Kind unangenehm. Zudem kann es zu Druckstellen führen. Unsere Forschung in Zusammenarbeit mit Dermatologen und Kinderärzten zeigt, dass diese sehr selten auftretenden Druckstellen keine Verbrennungen sind.
  • Was sind die Unterschiede zwischen der SMART SOCK 3 und SMART SOCK PLUS?
  • Was sind die Unterschiede zwischen der SMART SOCK 3 und SMART SOCK PLUS?
  • Kann mein Baby die OWLET SMART SOCK unter einem Schlafanzug, einer Windel oder unter Socken tragen?
  • Ja! Die OWLET SMART SOCK passt unter normale Socken, Schlafanzüge und Strampler. Achten Sie darauf, dass die SMART SOCK direkten Kontakt zum Fuß Ihres Babys hat und richtig sitzt.
  • Was ist Ihre 30-Tage-Zufriedenheitsgarantie?
  • Alle OWLET-Produkte werden mit einer 30-Tage-Garantie geliefert. Wenn Sie mit Ihrem Produkt nicht zufrieden sind, können Sie es innerhalb von 30 Kalendertagen nach Erhalt des Produkts gegen volle Rückerstattung zurückgeben. Diese Zufriedenheitsgarantie erfordert einen Kaufnachweis von einem autorisierten Verkäufer.
  • Können mehrere Ehepartner/Partner und ich unser Kind über unsere jeweiligen Smartphones gleichzeitig überwachen?
  • Alle Elternteile können über ihre jeweiligen Smartphones auf die Informationen und Live-Messwerte ihres Kindes in der OWLET-App zugreifen und so ihr Kind begleiten.
  • Funktioniert die OWLET SMART SOCK auch bei Zwillingen und Mehrlingen?
  • "Ja! Die OWLET SMART SOCK ist ideal für Zwillinge und Mehrlinge. Jedes Baby benötigt eine SMART SOCK und eine Basisstation. Sie können mehrere Geräte mit Ihrem Smartphone verbinden und die Messwerte aller Babys gleichzeitig in der Owlet-App ansehen. Es gibt keinen besseren Weg, um die zarten Herzschläge der Geschwister auf einem Bildschirm zu beobachten!"
  • Was ist, wenn mein Wi-Fi ausfällt?
  • Ja! Die SMART SOCK kommuniziert mit der Basisstation auch bei einer Unterbrechung des Wi-Fi und benachrichtigt Sie mit Lichtern und Tönen, wenn die Herzfrequenz oder der Sauerstoffgehalt des Blutes Ihres Babys unter die voreingestellten Werte fallen. Die Ladestation ist Ihr primäres Benachrichtigungsgerät.
  • Funktioniert die SMART SOCK auch, wenn sich mein Baby bewegt?
  • Die SMART SOCK wurde entwickelt, um die Herzfrequenz und den Sauerstoffgehalt Ihres Babys auch bei Bewegungen zu messen und setzt diese Messung auch während des Schlafs fort
  • Wo finde ich vertiefte Informationen über die SMART SOCK?
  • Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Hilfe-Center auf der FAQ-Seite.

Customer Reviews

Based on 31 reviews
74%
(23)
6%
(2)
6%
(2)
10%
(3)
3%
(1)
L
Leider nach 3 Monaten defekt und brauchbar
Nach 3 Monaten defekt

Das Problem, dass die Basisstation sehr unzuverlässig ist, mussten wir leider auch erleben. Entweder nicht mehr erreichbar oder das Gerät sendet Werte, obwohl die Socke auf der Ladestation liegt. Leider gibt es auch keinen Support, so dass man im schlimmsten Fall nur mittels Rechtsanwalt an sein Geld kommt. Daher besser die Finger davon lassen.

J
J.H.
Sehr schlechter Kundenservice

Wir verwenden die Socke nun seit über 4 Monaten und müssen leider sagen, dass der Kundenservice für uns sehr schlecht ist. Wir mussten leider bereits einige Male den Kundenservice kontaktieren und leider ist dieser nie telefonisch erreichbar, auf manche Mails bekommt man gar keine Rückmeldung oder noch besser man ist gar nicht daran interessiert das Problem zu lösen. Dafür finde ich den stolzen Preis echt deutlich zu hoch. Neuerdings ist der Sensor angelaufen. Unser Sohn bekommt jeden Abend die Füße gewaschen bevor ihm die Socke angezogen wird. Der Kundenservice reagiert auf unser Foto dass kein Fehler zu sehen sei. Des Weiteren gibt es Phasen, in der die Socke nicht misst bzw. die Messung nicht zuordnen kann. Auch das verstehe ich nicht. Der Verlauf aktualisiert sich lediglich alle 10 Minuten, auch das funktioniert bedingt oder nicht. Wir wohnen in einem Neubau und haben bereits hochwertige WLAN Verstärker besorgt. Die Station der Socke steht genau genommen ein Zimmer weiter. Dafür dass man hier Eltern eine große Sorge abnehmen möchte, ist der Kundenservice für mich absolut mangelhaft!

C
C.H.
Easy Socke, easy Überwachung

Anfangs ist es echt verwirrend, wenn man die Socke die ersten paar mal hinmacht, da man dann nur auf die Werte am Handy schaut und immer mit dem Kind vergleicht.

Anfürsich ist es eine top Sache, da die Socke total einfach zu bedienen bzw. anzuziehen ist. Der Akku hält auch gut die ganze Nacht über und lädt auch recht schnell.

Das Design ist schlicht und neutral.

Ich persönlich würde die Owlet-Socke weiterempfehlen, allerdings würde ich diese dann gleich ab Geburt empfehlen, da es später sonst schon eine Umstellung ist.

Das einzige wo etwas abschreckend ist, ist der doch recht happige Preis.

N
Nadine1982
Entspannte Nächte dank einer Socke.

Zunächst muss ich sagen, dass es die innovativste Socke ist, die ich jemals testen durfte.
Es ist heutzutage unglaublich welch tolle Produkte uns Verbraucher zu Verfügung gestellt werden. Diese Socke ist eins davon und kann Leben retten.
Die Socke zusammen mit App und dem WLAN einzurichten ist wirklich kinderleicht. Dank der verschiedenen Sockengrößen ist für jedes Alter bzw. Umfang die passende dabei. Die Socke ist schnell geladen und lässt sich leicht am Fuß des Babys anlegen. Die Sonde misst wunder die Herzfrequenz und die Schlafphasen. Erstaunlich wie genau aufgezeichnet wird, wieviele Aufwachphasen Tom hatte. Es stimmt genau.
Das einzige was ich feststellen musste ist, dass wenn man Nachts die Windel wechseln muss und das Kind sehr zappelt, die Sonde einen Fehlalarm auslöst. Ansich nicht schlimm wenn nicht gleich der Partner davon geweckt wird. Ich habe dann immer in dieser Zeit wenn die Windel gewechselt wurde die Basisstation ausgestellt und im Anschluss wenn das Kind wieder ruhiger geworden ist, angestellt. Ein tolles Produkt gerade für die erste Zeit. Hier haben die Eltern endlich mal wieder ruhigere und unbesorgte Nächte.
Das einzige was ich sehr happig finde ist der Preis. Klar Technik und Innovation müssen bezahlt werden aber das kann sich natürlich nicht jeder leisten.

C
C.Z.
Hat mich überzeugt!

Die Installation der Owlet Smart Sock war relativ einfach. Ein paar kurze Schritte durch die App und schon ist die Socke einsatzbereit. Sie hält mit Leichtigkeit einen 12 Stunden Schla stand! Man sieht immer wie viel Akku noch übrig ist. Ich habe für jede Nacht geladen. Da meine Maus schon aktiver ist, dachte ich die Socke könnte nicht richtig funktionieren. Aber falsch gedacht! Es klappt alles bestens. Wir hatten vorher schon eine Atmungsüberwachungsmatte. Diese war aber leider sehr unzuverlässig seit das Kind aktiver wurde und es gab viele Fehlalarme die einen unnötig Angst macht. Bei mir lief die Smart Sock stabil und zuverlässig. Man sieht wie lange das Kind geschlafen hat, wie der Sauerstoffgehalt ist und die Herzfrequenz. Wenn sie sogar abfällt oder nicht richtig angelegt wurde bekommt man auch eine Info. Das finde ich super. So können viele Eltern wahrscheinlich wieder ruhiger schlafen. Mir hilft es auf jeden Fall. Die App-Nutzung ist einfach und simpel. Das einzige Manko, der Preis! Ansonsten klare Kaufempfehlung.