Owlet Babyphone Kamera – Owlet DE

Owlet Babyphone Kamera


€99,00 €159,00

Ihr Baby immer im Blick, dann ist die Geschäftsreise nicht mehr so öde. Dann macht sich die Wäsche ohne Stress und das Buch liest sich ohne schlechtes Gewissen.

Die Owlet Cam überträgt das Live-Video in Full-HD (1080p) und selbst im Dunklen über eine sichere, verschlüsselte WiFi-Verbindung auf Ihr Smartphone. Das gilt natürlich auch für die Gegensprechfunktion. So behalten Sie Ihr Baby überall stets im Blick und können es auch beruhigen. Das Sie nichts verpassen, dafür sorgen Ton- und Textbenachrichtigungen. Wenn Sie Ihr Smartphone gerade für andere Aufgaben verwenden, ertönt ein Musikjingle.

    • Kostenloser Versand & einfache Rücksendung mit Track&Trace

    • 0% Finanzierung mit Klarna

    • 30 sorglose Nächte-Grantie

    Customer Reviews

    Based on 21 reviews
    33%
    (7)
    33%
    (7)
    10%
    (2)
    10%
    (2)
    14%
    (3)
    L
    LinaJ.
    Hochwertige Kamera

    1080p-Videos in HD-Qualität samt Nachtsicht und Gegensprechfunktion über eine sichere, verschlüsselte WLAN-Verbindung ans Smartphone. So kann man sein Kind jederzeit von überall aus hören und sehen.
    Die Cam wird mittels Bluetooth mit dem Handy verbunden (hat bei mir im 2. Anlauf funktioniert) und die zugehörige Owlet App muss installiert werden.
    Darin sind auch Geräusch- und Bewegungsmeldungen integriert und Hintergrundaudio, das weiter abgespielt wird, auch wenn das Handy anderweitig genutzt wird.
    Außerdem ist ein Raumtemperatursensor in die Kamera integriert.
    Mitgeliefert werden auch ein Magnetfuß, ein Wandmontageset und Kabelabdeckungen.
    Die Funktionen und die Qualität überzeugen absolut. Auch wenn man mit dem Handy das WLAN verlässt wird die Verbindung übers normale Datenvolumen gleich wieder hergestellt.
    Das Design der Cam gefällt mir sehr gut und die App ist übersichtlich und intuitiv (übrigens auch ein ganz tolles Spielzeug für die Kids - mein Sohn findet es super lustig sich selbst zu beobachten und Faxen zu machen ;-)
    Da manche das Dauer-Licht an der Kamera bemängeln: es lässt sich über die App einfach ausschalten.
    Negativ für mich: ich habe nachts ungern mein Handy neben dem Bett.

    N
    Nici02
    Große Erwartung, Große Enttäuschung

    Ich hatte mich sehr gefreut die Kamera zu testen und auf Herz und Nieren zu überprüfen. Die Installation gelang erst mal nicht. Mir wurde immer angezeigt das die Installation maximal 4 Minuten dauert. Diese blieb immer stehen und es wurde auch kein Fehler oder ähnliches angezeigt. Nach unzähligen Versuchen habe ich dann mein WLan Kennwort noch mal überprüft und gesehen das ich einen Zahlendreher drinne hatte. Hier wäre eine Fehlermeldung schön gewesen, so hätte ich mir viel Zeit beim Installieren sparen können. Die App an sich finde ich persönlich nicht sehr einfach. Ich bin nicht auf die Kamera rausbekommen. Musste immer hin und her klicken und irgendwann hatte ich das Bild endlich. Wie mir das gelang, ist mir bis heute nicht klar. Schade finde ich das man nicht ran zoomen kann und das Sprechen über die Kamera funktioniert auch nicht sehr gut ( sehr leise und unklar ). Desweiteren ist die Kamera immer an und wird auch sehr heiß. Somit müsste ich diese jedes mal rein und raus stecken aus der Steckdose. Schade, dass sich die Kamera nicht abschaltet wenn man diese nicht nutzt. Für meine Zwecke ist sie nicht leider nicht geeignet. Ich kann sie nicht weiterempfehlen.

    A
    Annika Bö
    Nettes Zubehör, aber Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht so ganz

    Wir haben bereits die SmartSock3 und sind wirklich dankbar dafür.
    Also wollten wir natürlich die dazugehörige Kamera auch testen. Sie ist wirklich schön verpackt und was wirklich positiv ist, ist das lange Kabel und auch das passende Zubehör zum Befestigen der Kamera. Die Kamera lässt sich vom Ständer nehmen und auch so in jede mögliche Richtung und in jeden Winkel drehen.
    Allerdings hatte ich einige Probleme beim Einrichten der Kamera. Es hat einige Anläufe gedauert, bis sie wirklich verbunden war. Dann hatte ich die Kamera samt Ständer neben meine Lampe gestellt und da der Ständer der Kamera magnetisch ist, hatte die Lampe also die Kamera "an sich gezogen". Ein weiterer Minuspunkt ist, dass sie wirklich warm wird und warm bleibt und dass sie die ganze Zeit läuft. Es leuchtet also durchgehend die blaue Lampe, außer wenn ich darauf zugreife, dann ist sie rot. Und unsere kleine fand das Licht gerade nachts interessant, dass sie oftmals versucht hat, danach zu greifen und dadurch etwas vom Schlafen abgelenkt war.
    Aber die Qualität der Kamera ist wirklich gut - sowohl tagsüber als auch nachts - und auch die Tonübertragung ist gut.
    Ich bekomme zwar immer eine Nachricht, wenn sich etwas bewegt, aber ich würde mir wünschen, dass die Bewegungen irgendwie aufgezeichnet werden, denn die Info, dass sich etwas im Nachhinein bewegt hat, könnte man damit auch lassen.
    Man kann auch gegensprechen, aber diese Funktion benötigen wir nicht, dafür ist unsere kleine einfach noch zu klein.

    Alles in allem finde ich die Kamera etwas überteuert für die Funktionen, die angeboten werden.

    Obwohl Temperatur und Luftfeuchtigkeit angezeigt werden, geht dies natürlich mit einer normalen Messtation für Zuhause auch.
    Bei uns hat die App bzgl. der Kamera immer tadellos funktioniert.

    J
    Jessica Weinberg
    Qualitativ sehr hochwertig

    Ich habe mich sehr auf die Owlet Cam gefreut.
    Beim Auspacken fällt einem sofort die moderne und innovative Form sowie die hochwertige Verarbeitung auf.
    In der Verpackung ist leider keine Beschreibung enthalten, so dass man sich durch die benötigte App arbeiten muss. Dies ist aber recht einfach Schritt für Schritt erklärt.
    Beim Benutzen fällt sofort die unheimlich gute Qualität der Kamera auf.
    Das Bild ist sehr klar und die Geräuschübertragung sehr gut.
    Die WLAN Verbindung ist ein einziges Mal abgerissen, danach hat sich die Kamera aber direkt wieder mit dem Handy verbunden.
    Negativ anzumerken ist, dass die App bei Aktivierung nur Nachrichten sendet und man separat diese nochmals anwählen muss, um das aktuelle Bild zu sehen, außer man nutzt das Handy für nichts anderes und lässt das Bild dauerhaft an.
    Auch darf man das Handy nicht lautlos stellen, da man dann nichts mehr davon mitbekommt.
    Die Intensivität des Auslösens bei Bewegung und Geräuschen kann man individuell einstellen. Das funktioniert auch sehr gut.

    M
    Mirjam
    Ich konnte die Kamera nicht testen

    Ich habe die Kamera bekommen und gleich ausgepackt um diese ausgibt zu testen. Optisch hübsch mit viel Zubehör (Kabelkanal, Wandhalterung, …). Voller Vorfreude startete ich die Kamera und begann mit der Einrichtung. Ich hatte bereits die Socke in Benutzung und war guter Dinge das alles funktioniert.
    Leider falsch gedacht. Die Einrichtung konnte nicht abgeschlossen werden. Nach dem ich es 2 Tage mit 3 WLANs versucht hatte habe ich dann Support kontaktiert. Dieser braucht leider 1-2 Tage für eine Antwort. Das Ergebnis war:
    „Enthält Ihr Wi-Fi Name oder Passwort Sonder-oder Leerzeichen? Wenn ja, ändern Sie das Passwort so, dass keine Sonderzeichen mehr enthalten sind“
    Dies ist eine absolute Katastrophe in puncto Sicherheit! Ich war nicht bereit mein WLAN Passwort sowie meine WLAN Namen zu ändern.
    In meinem 2,4 GHz WLAN befinden sich über 20 Smarthome Geräte welche ich in Folge dessen neu einrichten müsste, zusätzlich zur Sicherheitslücke.
    Bei der Socke bestanden diese Probleme (noch?!) nicht!

    Häufig gestellte Fragen und Antworten zur OWLET CAM.

    • Wie funktioniert der Nachtsichtmodus?
    • "Die Kamera stellt sich automatisch so ein, dass Sie Ihr Baby durch den Nachtsichtmodus auch in der Nacht absolut scharf sehen können. Und das in höchster HD-Videoqualität."
    • Was ist die Gegensprechfunktion?
    • Die Gegensprechfunktion ermöglicht es Ihnen, mit Ihrem Baby über die OWLET CAM zu kommunizieren. Sprechen Sie mit Ihrem Baby und beruhigen Sie es, auch wenn Sie gerade im Bad oder der Küche sind.
    • Wofür braucht es ein sicheres, verschlüsseltes WLAN?
    • Die OWLET CAM wird mit Ihrem privaten Wi-Fi-Netzwerk verbunden. Durch Sicherheitsfeatures wie der verschlüsselten Verbindung können nur die von Ihnen autorisierten Personen die Videoübertragung mitverfolgen.
    • Kann ich die Kameraposition über die App verändern?
    • Nein, aber Sie können die Position der OWLET CAM manuell ändern, sowohl bei Wandmontage, als auch wenn sie frei auf einem Möbelstück oder einem Regal platziert ist.
    • Wie viele Personen können Bildmaterial von meiner Kamera abrufen?
    • Wie viele User können sich per App gleichzeitig mit der OWLET CAM verbinden?
    • Fallen für die Nutzung der App zusätzliche Kosten an?
    • Die OWLET App kann man kostenlos im App Store oder Google Play Store herunterladen. Auch die Nutzung ist kostenlos. Die App erfordert iOS 13 oder höher bzw. Android 7.0 oder höher, Wlan und eine Internetverbindung.